Holzbau

Wir erschaffen noch in echter Handarbeit Bauwerke jeder Form und Größe. Für uns sind Begriffe wie Stecheisen, Hobel, Zapfen, Winkel/Gradmesser oder Holzschaber nichts unbekanntes.


    Überblick der einzelnen "Bauabschnitte":
  1. Vorort-Begehung
  2. Planung des Holzbau -Vorhabens
  3. Erstellung eines Angebotes
  4. Bestellung und Koordination von Materialien
  5. Durchführung des Holzbau -Vorhabens

Umbau / Erweiterung eines Carports

Sollte Ihr Carport einmal in die Jahre gekommen sein, so muss das nicht das endgültige aus für Ihn bedeuten.

  • Eine Blende zum Beispiel lässt sich problemlos erneuern oder umbauen.
  • Seitenwände lassen sich reparieren oder neu bauen.
  • Dachbeläge lassen sich auswechseln oder gegen andere Arten von Belag tauschen.
  • Es lassen sich jede Menge Umbauten bewerkstelligen, um dem Carport einen anderen Flair oder eine bessere Benutzbarkeit zu verleihen.

Der Markt stellt genügend Möglichkeiten bereit, um nachhaltigen Holzbau zu betreiben.

Wir haben z.B. durch die Firma Dachprotect Link verweist auf ein neues Fenster oder einen fremden Inhalt die Möglichkeit erhalten, EPDM Folien auf bereits vorhandene Bitumenschweißbahn zu verkleben, um so ein undichtes Dach wieder dicht zu bekommen. Dabei muss weder die alte Schweißbahn noch die Dachschallung entfernt werden. Das ist Umweltgerechter und ökologischer Holzbau wie er sein soll.

An diesem Carport z.B. haben wir einen Mülltonnenstellplatz angebaut, 3 offene Seitenwände mit Latten-Sichtschutz versehen, eine Landhausblende erneuert und mit 350 Stück Naturschieferschindeln belegt, die Entwässerung komplett erneuert, 2 Kopfbänder nachgerüstet, 24 m umlaufende Titanzink-Windfedern montiert und auf das Bitumendach eine 5 x 7 m stoßfreie 1,5 mm dicke EPDM-Folie aufgeklebt. Der Umbau hat natürlich auch Geld gekostet, aber ebend nur rund 2/5 eines neubaues.



Fragen Sie einfach nach einen Vor-Ort-Termin damit wir uns die Umbaumöglichkeiten für Ihr Carport gemeinsam ansehen können.


Sie haben jederzeit unabhängig vom Vertragsgegenstand, die Möglichkeit Wünsche bzw. Anpassungen zu benennen, die dann von uns zum Stundenverrechnungssatz durchgeführt werden.


Da der Holzbau von sehr vielen Faktoren beeinflusst wird, ist es nicht möglich hier feste Preise zu nennen. Wir erstellen IMMER ein individuelles Konzept für jedes Vorhaben, um die örtlichen Gegebenheiten sowie Eventualitäten einkalkulieren zu können. Nur so können wir Ihnen ein faires, individuelles und unverbindliches Preisangebot erstellen, welches genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wir sind sozial

Werde ein Fan oder folge uns

Unsere Montagezeiten
Sommer: Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Winter: Montag bis Freitag:
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Besucherzähler

  • Online: 1
  • Besucher: 134507
  • Seitenaufrufe: 312459